Homepage 1. Koelner Steppenkrieger


Unsere Partner:

Komm und erlebe das Mittelalter

Vorstellung unseres 2. Fürsten

Name: Jürgen – Fürst Tschagatai

Geb.: 1968

Beruf: Angestellter

Wohnort: Köln

zusammen lebend mit Claudia

 

Tschagatai war ein Mongolen Khan.

Geboren wurde er etwa 1186 und gestorben ist er 1241.

Er war zweiter Sohn Dschingis Khans und erhielt nach dessen Tod die Herrschaft im Bereich

Kasachstan, Turkestan und Kirgisistan.

Er nannte sein Gebiet Moghulistan („ Land der Mongolen").

Seine Nachkommen hielten sich bis ins 16. Jahrhundert.

Er galt als strenger Hüter der „Jassa" (das mongolische Gesetzbuch).

Powered By Mongolen.Info